Der Guayusa-Tee, ein koffeinhaltiges Aufgussgetränk wird aus den Blättern der Stechpalme Ilex Guayusa hergestellt und ist seit Generationen ein wesentlicher Bestandteil der Kichwa-Kultur. Diese Art der Stechpalme wird zwischen 6 und 12 Meter hoch und wächst nahezu ausschließlich im Amazonasgebiet, wo der tropische Regenwald in die Höhenzüge der Anden übergeht. 

Die Blätter der Guayusa Pflanze enthalten neben Koffein auch Theobromin, Theophyllin und L-Theanin, eine bekannte Aminosäure aus der Teepflanze. Das Blatt ist reich an Vitamin C und D, und wichtigen Mineralien wie Potassium, Zink, Kalzium, Magnesium und Chromium. Zusätzlich besitzt das Blatt essentielle Aminosäuren, eine sehr hohe Anzahl an Antioxidantien ist sicher für Sportler, Studierende; und bestimmt auch für Sie selber interessant.

Guayusa ist ein basischer Teeaufguss oder Sud, der den Säure-Basen-Haushalt wieder ins Lot bringen kann und mit seinem wohlschmeckend erdigen, leicht fruchtigen Aroma, wird er auch sehr gut auf leeren Magen vertragen. Frühmorgens getrunken, kann er seine langanhaltende Wirkung über mehrere Stunden hinweg voll entfalten.

Sie kommen in einen Zustand voller Tatendrang und hilft um berufliches und sportliches Durchhaltevermögen zu beweisen. Durch L-Theanin wird der Stresslevel des Körpers verringert. Für eine bessere Durchblutung der Atemwege und die positive, wie nach dem Genuss von hochwertiger dunkler Schokolade, steigt die Stimmung dank Theobromin und Theophyllin.

Nebenerscheinungen wie Herzrasen oder Unruhe treten dabei nicht auf.Die Verbesserung der Leistungsfähigkeit, welches der Guayusa Tee verleiht, kann gezielt genutzt werden, die Gedanken sind sehr klar und konzentriert. 

Regelmäßiger Genuss wirkt sich positiv auf die Verdauung aus, unterstützt die Reinigung der Nieren und der Blase, fördert den Ausgleich des Blutzuckerspiegels und die Entgiftung des Körpers

In einer Untersuchung der Universität Gießen im Zeitraum von 5.9.2018 – 3.11.2018 über den Guayusa-Tee als eine Alternative zu Energy Drinks von Jessica Ißleib, Prof. Dr. Martin Gröger und Dr. Udo Führ wurde eine Koffeinanalyse durchgeführt.
Den Messergebnissen nach zu urteilen, scheint für die Verbraucher eine Ziehzeit von 3 – 6 Minuten optimal, da die Koffeinkonzentrationen unter 3 Minuten recht gering ausfallen und ab 7 Minuten nicht mehr signifikant ansteigen. Bei der eingesetzten Teemenge empfiehlt sich ein gehäufter Teelöffel (ca. 2 g) Broken Leaf Tee auf 125 ml kochendes Wasser, um eine Koffeinkonzentration von annähernd 200 mg/L zu erreichen.
Gut geeignet als Smart Drink zum alkoholfreien Cocktailmixen mit stimmungsaufhellender Wirkung dank genügend Koffein und sicher eine gute Alternative zum gewohntem Kaffeegenuss ohne Koffeinentzugserscheinung. Ein natürliches wirksames gesundes Energie Getränk als Ice Tee mit Ingwer und Zitrone zubereitet, erfrischt und schmeckt.

Unsere Guayusa Blätter werden von Hand gepflückt. Es folgt die Sortierung und die schonende Trocknung in speziell entwickelten Trockenanlagen für einen schonenden Trocknungsprozess. Anschließend die Weiterverarbeitung zur Herstellung von gewünschten gebrochenen oder gemahlenen Blättern und Verpackung nach Kundenwunsch. 

Für mehr Information

 Werner Thanner

Whatsapp

00 593 990339264

Email

info@classicmototravel.com

Kontaktformular

9 + 14 =