Eine außergewöhnliche Erfahrung

Eine Motorradreise entlang der tropischen Pazifikküste, kurvigen gut geteerten Andenbergstraßen mit atemberaubenden Pässen, an schneebedeckten Vulkanen vorbei und wieder kurvig abwärts Richtung Amazonas-Dschungel.

Eine spektakuläre, einzigartige Motorradreise durch faszinierende, und kontrastreiche Landschaften. Die Anden, windumtoste Sechstausender, brodelnde Vulkane, karge Hochebenen, die pazifischen Küste, mit einem der schönsten Strände Ecuadors und die Tiefen des Regenwald, alles auf nahem Raum zusammen.

Tag 1

TOUR QUITO – CHUGCHILÁN

Morgens: Abholung zur Motorradreise vom Hotel in der Umgebung vom Flughafen/ Valle de Tumbaco / Quito Danach Empfang in Chiviquí mit kurzer Einweisung und Abfahrt auf einer Royal Enfield Classic 500.

Nun kommen wir am mächtigen Gletscherriesen Cotopaxi, außerdem an den beiden Illinizas und weiterhin an zahlreichen anderen Fünftausender Gipfel vorbei. Dort besuchen wir die Hacienda La Cienega. Wir lassen die Panamericana links liegen und die Motorradreise geht auf einer, bis vor kurzer Zeit noch, mit Pflastersteinen versehenen Bergstraße, jetzt auf neuem Teerbelag, kurvenschwingend weiter zur Ortschaft Chugchilán. (Übernachtung Hostel Cloud Forest)

Tag 2

TOUR CHUGCHILÁN – LA MANÁ

Zuerst, nach einem kräftigen Frühstück im Hotel, starten wir zur Laguna Quilota, einem herrlichen blaugrün schimmernden Kratersee.

Danach lohnt es sich eine kurze Wanderung zu machen. Nachdem wir zu Mittag gegessen haben, setzen wir die Motorradreise in einer einzigartigen  Bergwelt fort. Diese bringt uns von Zumbahua über die Andenkette hinab  in das Tiefland von La Maná. (Übernachtung)

Tag 3

TOUR LA MANÁ – MANTA

An diesem Morgen fahren wir westlich durch ein von landwirtschaftlich geprägtes Gebiet mit Plantagen von Tropenfrüchten, Ölpalmen, Kaffee, Kakao und  Bananen an die Pazifikküste, denn die Hafenstadt Manta wartet auf uns!

Tag 4

TOUR MANTA – AYAMPE

Wir frühstücken und cruisen mit einer Meeresbrise begleitet, direkt an der pazifischen Küste entlang. Danach in Puerto Cayo, direkt am Strand erwartet uns das Restaurant mit unserem Mittagessen. Weiterhin auf der Ruta del Sol fahren wir mit unserer Motorradreise fort. Daraufhin kommen wir durch das Fischerstädtchen Puerto Lopez und anschließend fahren immer kurvig an der Küste entlang bis nach Ayampe. (Hotel)

Wir frühstücken und cruisen mit einer Meeresbrise begleitet, direkt an der pazifischen Küste entlang. Danach in Puerto Cayo, direkt am Strand erwartet uns das Restaurant mit unserem Mittagessen. Weiterhin auf der Ruta del Sol fahren wir mit unserer Motorradreise fort. Daraufhin kommen wir durch das Fischerstädtchen Puerto Lopez und anschließend fahren immer kurvig an der Küste entlang bis nach Ayampe. (Hotel)

Tag 5

AUSFLUGSTAG IN DER UMGEBUNG VON AYAMPE

Heute ist ein Natur-Pur Tag mit Vogelbeobachtung.

Naturerlebnis im Refugio de el Colibri und ebenfalls in El Mirador Ayampe, wetterabhängig zur Isla de la Plata, welche im Nationalpark Machalilla liegt, eine Stunde Bootsfahrt von Puerto Lopez entfernt.

Tag 6

TOUR AYAMPE – VINCES

Morgens geht es weiter mit der Motorradreise entlang der Pazifiküste mit herrlichen Ausblicken auf die Küstenabschnitte. Es geht weiter ins Landesinnere an beeindruckenden Ceibo Bäumen vorbei,  in das Land des Kakaos, und übernachten in  Vinces. (El Señor de los Caballos)

Tag 7

TOUR VINCES – RIOBAMBA

Gut gestärkt setzen wir die bemerkenswerte Motorradreise fort und verlassen anschließend die Küstenebe. Im Laufe des Tages fahren wir auf Bergstraßen mit landschaftlich sehr spektakulären Streckenabschnitt hoch in die Andenbergwelt und gleich am Chimborazo Vulkan vorbei in das gemütliche und zudem sehr gepflegte  Hotel Mansion Santa Isabella nach Riobamba.

Tag 8

TOUR  – RIOBAMBA – CUENCA

Zuerst nehmen wir ein reichhaltiges Frühstück zu uns und danach starten wir auf einem sehr schönen Streckenabschnitt der Panamericana von Riobamba bis nach Cuenca. An dieser Stelle gibt es gepflegte Stadtplätze mit einem sehenswerten Altstadtkern, außerdem noble Fassaden zweistöckiger Kolonialbauten und direkt im Zentrum das  schönes Hotel Azul de la Plaza.

Tag 9

TOUR CUENCA – MACAS

Als nächstes genießen wir die landschaftlich sehr reizvolle Region um Cuenca, fahren die Bergstraßen an der Paute – Talsperre entlang und überdies schwingen wir die Anden-Ostkordilliere Richtung  Amazonas-Dschungel hinab.  San Francisco de Chinimbimi (Übernachtung)

Tag 10

TOUR MACAS – ARCHIDONA

Unser Tag beginnt mit einem köstlichen Frühstück, dann fahren wir durch die Dschungel Region über Tena nach  Archiodona. Wir übernachten in der Hosteria ” Das Paradies der Orchideen ” –  Monkey Island.

Tag 11

ARCHIDONA

Heute steht ein Dschungelausflug  mit  einheimischer Führung durch den Urwald, der auf Grund von seiner überwältigenden Flora und Fauna, eine üppige Vielfalt hat, auf dem Programm.   Paraíso de las Orquideas

Tag 12

TOUR ARCHIDONA – SAN PABLO

Schließlich verlassen wir langsam den Dschungel; daher geht es über Baeza in langgezogenen Kurven hoch in die Höhen der Anden, den Paramo. Danach am Bergsee von Papallacta vorbei überqueren wir die Ostkordilliere auf einer Höhe von 4065 m. Daraufhin, mit fantastischer Aussicht, fahren wir auf gutem Teer weiter zum See San Pablo (Übernachtung); Hotel  Puerto Lago

Tag 13

TOUR LAGO SAN PABLO – QUITO

Nachdem wir ein gepflegtes Frühstück im Hotel Puerto Lago bekommen haben, erkunden wir den Kratersee Cuicocha. Zuletzt genießen wir noch, über kleine Umwege, die letzten Kurven auf der Panamericana zurück nach Quito.

Eingeschlossene Leistungen:

Mietmotorrad Royal Enfield Classic 500cc mit unbegrenzten Freikilometern und Treibstoff

Deutschsprachiger Motorrad Guide

Übernachtungen mit Frühstück in komfortablen Mittelklassehotels, gehobenen Gasthäusern und Resorts

Motorradreise Gruppe mit maximal 6 Fahrern

Gepäckträger mit Seitentaschen und wetterfester Packtasche (Roll Bag)

Obligatorische Motorrad-Haftpflichtversicherung

Eingeschlossene Leistungen:

Mietmotorrad Royal Enfield Classic 500cc mit unbegrenzten Freikilometern und Treibstoff

Deutschsprachiger Motorrad Guide

Übernachtungen mit Frühstück in komfortablen Mittelklassehotels, gehobenen Gasthäusern und Resorts

Motorradreise Gruppe mit maximal 6 Fahrern

Gepäckträger mit Seitentaschen und wetterfester Packtasche (Roll Bag)

Obligatorische Motorrad-Haftpflichtversicherung

Nicht eingeschlossende Leistungen:

Alle Leistungen, die nicht ausdrücklich als im Tourpreis eingeschlossen angegeben sind

Alle Ausgaben persönlicher Natur

Optionale Leistungen:

Reisekranken- und Reiserücktrittsversicherung

Reduzierung des Selbstbehalts der Motorradversicherung

Tourpreise  2019

im Einzelzimmer, alleine auf einem Motorrad Royal Enfield 500 cc $ 3.690,- pro Person

im Doppelzimmer, zu zweit auf einem Motorrad Royal Enfield 500cc $ 2.490,- pro Person

Termine 2019:

 

auf Anfrage 

 

Kontaktformular

9 + 5 =