Guayusa-Tee Kick im Fruchtsmoothie als Frühstücksalternative und als  Gemüsesmoothie für die gesunde Energie

Im Standmixer alle Zutaten bis zur gewünschten cremige Konsistenz mixen

Fruchtsmoothie

  • 700 ml mit Ingwer aufgebrüht und abgekühlter Guayusa Tee
  • 1 Banane in Stücke gebrochen, gefroren für die erfrischende, cremige Konsistenz
  • 100 Gramm Lupinensamen (Chocho, Anden-Lupinensamen)
  • 100 Gramm Brombeeren / Heidelbeeren oder Himbeeren, frische oder gefrorene
  • 1 Esslöffel Leinsamen (optional)
  • 1 Esslöffel Chia-Samen (optional)

Für die Haferflocken – Schüssel

  • 150 Gramm grobe Haferflocken

  • 1 Banane, kleingeschnitten

  • 1 Apfel, kleingeschnitten

  • Saft von 1 Zitrone

  • 1 Birne, kleingeschnitten (optional)

  • 1 Kiwi, kleingeschnitten (optional)

  • Ananas (optional)

Grüner Smoothie mit Guayusa Tee

  • 700 ml mit Ingwer aufgebrüht und abgekühlter Guayusa Tee
  • 1 Banane in Stücke gebrochen,  gefroren für die erfrischende und cremige Konsistenz
  • 100 Gramm Lupinensamen (Chocho, Anden-Lupinensamen)
  • 100 Gramm Brombeeren / Heidelbeeren oder Himbeeren, frische oder gefrorene,
  • 1 Esslöffel Leinsamen (optional)
  • 1 Esslöffel Chia-Samen (optional)
  • 100 Gramm gekochte kalte Erbsen
  • 100 Gramm Spinat oder
  • 100 g grüner Salat oder
  • 100 g Gurke

Für mehr Information

 Werner Thanner

Whatsapp

00 593 990339264

Email

info@classicmototravel.com

Kontaktformular

7 + 5 =