00 593 990339264 info@classicmototravel.com

Gentlemans Ride2017

Mit unseren Royal Enfields beteiligen wir uns auch an Veranstaltungen für Motorradfahrer. Eine davon war der Gentleman’s Ride, welcher in Quito stattfand.

Vorbereitungstour für den “Gentleman’s Ride Quito ”, um die Royal Enfield Classic 500 kennenzulernen und um sie gut fahren zu können.

Vorbereitung auf diese Veranstaltung, fahren wir auf der sogenannte Ruta Viva in Richtung Flughafen, folgen einem sehr guten Straße mit schönen Kurven auf neuem Asphalt nach Guyallabamba. Wir fahren auf der Ruta Escondida (Versteckte Route) weiter, die es sicher verdient entdeckt zu werden.

Royal Enfield Ecuador

Der Gesang der Vögel, die sicher auch durch die süßen Chrimoyas und Mandarinen anlockenwerden rufen nach Aufmerksamkeit. Wir fahren in den Park für eine kleine erfrischende Pause in das Dorf Perucho. classicmototravel Royal Enfield

Royal Enfield Motorradreise EcuadorGut gestärkt, setzten wir unsere unvergessliche Motorradreise fort und schließen den Rundweg, um nach Tumbaco zurückzukehren.

Rückkehr: 17:30

 

Tag des GENTLEMANSRIDE QUITO

Um auf die Veranstaltung zu kommen umkreisen wir den Ilalo; wir starten von Tumbaco auf die Ruta Viva nach Pifo, wo wir die E35 nehmen und zum Park von Pintag kommen. In einem guten lokalen Restaurant werden wir mit einem typischen Mittagessen erwartet. Wir bereiten uns darauf vor, auf das Treffen in Quito zu fahren; von Pintag fahren wir in Richtung der Intervalles  über die Ruta Viva durch den Guayasamin-Tunnel nach Quito, zur Avenida de la Shyris, wo der Empfang des  GENTLEMANSRIDE ist.

Gentleman's Ride Gentleman's Ride Gentleman's Ride

Wir nehmen gemeinsam an der Veranstaltung teil und kehren zusammen nach Tumbaco zurück.

Rückkehr: 17:00

Ihre Führung werde ich, Werner Thanner, übernehmen:

WhatsApp: 0990339264

Royal Enfield Classicmototravel Guide